Successful Transactions with PwC

12/02/2018

PwC unterstützte die Aletsch Riederalp Bahnen AG („ARBAG“), die Bettmeralp Bahnen AG („BAB“) und die Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn AG („LFE“) bei der Fusion zur Aletsch Bahnen AG.

Zürich | Das Aletsch-Gebiet rund um den Aletschgletscher („Aletsch-Arena“) als Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist eine bedeutsame Tourismusdestination in der Schweiz.

Dank der Fusion entsteht nach den Zermatt Bergbahnen das zweitgrösste Bergbahnunternehmen im Oberwallis mit einem beachtlichen Potenzial. Die Aletsch Bahnen AG dürfte künftig einen Umsatz von rund 40 Millionen Franken und einen Cashflow von über 10 Millionen Franken generieren. Dies bedeutet einiges an Schubkraft für allfällige Ersatz- oder Neuinvestitionen und der Gast wird zukünftig ein noch kompletteres Tourismusangebot vorfinden können. Im Winter verfügt das Skigebiet über mehr als 100 Pistenkilometer, im Sommer umfasst das Angebot rund 150km Wanderwege und 100km Mountain-Bike Trails.

Durch die Fusion können wichtige Kosten- und Nutzenpotentiale erschlossen werden, wodurch die Aletsch Bahnen AG auch für zukünftige Herausforderungen in der Schweizerischen Tourismus- und Wintersportindustrie noch besser gewappnet sein wird.

Bereits Ende Oktober 2017 haben die Aktionäre der drei Gesellschaften mit sehr deutlichen Voten von 90.85% (BAB), 96% (LFE) und 94.43% (ARBAG) dem Fusionsvorhaben zugestimmt. Der Umtausch der Aktien soll nun bis im Frühjahr 2018 abgeschlossen sein.

 

Das PwC Team

M&A Lead Advisory: Kurt Ritz (Partner), Marco Tremonte (Director), Andreas X. Müller (Senior Consultant), Fabrice Vuilliomenet (Senior Consultant)

Valuation & Financial Modelling: Marc Schmidli (Partner), Thomas Schneller (Director), Sara Ammann (Manager), Yannick Costa (Senior Consultant)

Rechtsberatung: Benjamin Fehr (Partner), Laura Fertitta (Senior Manager)

Steuerberatung: Lukas Scheidegger (Partner), Frédéric Zloczower (Senior Manager), Amadé Ruppen (Manager)

PK-Beratung: Markus Schneeberger (Director), Roger Ehrensberger (Senior Manager)

Wirtschaftsprüfung: Peter Held (Director)

 

Pressemitteilung –“Fusion zur Aletsch Bahnen AG geschafft”

Published by

Marco Tremonte

Marco Tremonte

Director, Corporate Finance / M&A
PwC Switzerland
Birchstrasse 160
Postfach, 8050 Zurich
+41 58 792 15 32

Marco Tremonte works with PwC Corporate Finance since 2004 and advises his clients on a broad range of M&A transactions including mergers, sell-side and buy-side mandates. His clients are mainly nationally and internationally operating mid-sized companies with focus on TIS (Trade, Industry and Service). Marco is especially passionate about family-owned companies and succession topics. In his function, Marco is a member of the Family Business Group Switzerland and represents the Swiss Corporate Finance team in the ”PwC European Private Equity Network”.

Marco holds a Ph.D. in Finance from the University of Zurich, is a regular guest speaker at HSG as well as other Universities and attended executive programs at IMD and Kellogg School of Management.