HRM2 – Zeit für eine erfolgreiche Umstellung

Nach der Verabschiedung der Gemeindeordnung durch den Kantonsrat steht fest, dass bei den Zürcher Gemeinden das Harmonisierte Rechnungsmodell 2 (HRM2) auf den 1. Januar 2019 eingeführt wird.

Die meisten Gemeinden und Städte haben sich schon frühzeitig mit den HRM2-Anforderungen und den vom Gemeindeamt zur Verfügung gestellten Anweisungen und Hilfsmittel auseinandergesetzt und Vorbereitungen für die Umstellung auf HRM2 getroffen.

Dennoch ist die Zeit knapp, um neben dem operativen Geschäft alle offenen Fragen zu klären und die Umstellungsarbeiten fristgerecht zu erledigen.

Benötigen Sie Personalressourcen oder suchen Sie fachlichen Input zur Umsetzung? Gerne unterstützen wir Sie. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten zur HRM2-Einführung in anderen Kantonen und Gemeinden. Unser Public Finance Team kann Sie personell verstärken, fachlich begleiten und in allen relevanten Themengebieten unterstützen.
Weitere informationen zu unseren Experten finden Sie hier.

Veröffentlicht von

Andreas Aebersold

Andreas Aebersold

Andreas Aebersold is the Director of PwC Switzerland’s Public Finance team. He has worked for PwC since 1990. As a Swiss CPA, he is a licensed FAOA audit expert and lead auditor for banks.
Andreas is a subject matter expert in public sector accounting (IPSAS, HAM2, Swiss GAAP FER). He has broad experience of implementation projects for new accounting standards, GAP analysis, restatements, definition of accounting principles, accounting manuals, etc. Besides his job at PwC, he also serves as a part-time community counsel and CFO in a small Swiss city.