Was bedeutet die Einführung von IFRS 16 für die Jahresrechnung nach OR?

Neu: Bilanzierung der heutigen operativen Leasingverhältnisse durch Leasingnehmer

Mit IFRS 16, Leasingverhältnisse, kommen grosse Änderungen auf die Ersteller von IFRS-Abschlüssen zu. Neben der standardkonformen Darstellung im IFRS-Abschluss stellen sich auch Fragen der Auswirkungen von IFRS 16 auf die Jahresrechnung nach Schweizerischem Obligationenrecht (OR).

Lesen Sie hier mehr

« Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass Lease Accounting nach IFRS 16 auch unter OR möglich ist.»
Kontakte

Gesa Mannigel
Director, PwC Zurich
Tel. +41 58 792 2454
gesa.mannigel@ch.pwc.com

Irene Lüthy
Senior Manager, PwC Zurich
Tel. +41 58 792 6106
irene.luethy@ch.pwc.com

Veröffentlicht von

Gesa Mannigel

Gesa Mannigel

Gesa Mannigel
PwC
Birchstrasse 160
8050 Zürich
+41 58 792 2454

Gesa is an IFRS technical director based in Zurich since 2007 specialised in financial instruments and leases. She focuses on IFRS 9 and IFRS 16 developments. Gesa has past experience in leading audit teams in Frankfurt, London and Munich in Financial Services.